GROSSE NEUGIER UND OFFENE OHREN

Im 2019 eröffneten Kulturbahnhof Altenmarkt-Thenneberg betreibt Matthias Schorn sein eigenes Tonstudio sowie sein Label „Bahnhof Productions“. Große Neugier und offene Ohren trieben ihn an sich autodidakt die Grundkenntnisse von Recording, Mixing und Mastering anzueignen.

Gemeinsam mit seinem Freund und „tontechnischen Ziehvater“ Markus Wild (ORF Burgenland) entstanden so in den letzten Jahren verschiedenste Produktionen in den Bereichen Volksmusik, Blasmusik, Klassik, Jazz und Weltmusik. 

Neben dem Regie- und Abhörraum stehen eine Tonkabine sowie ein großer Aufnahmeraum sowie eine Unterkunftsmöglichkeit und ein Gastronomiebereich zur Verfügung. Basierend auf dem DAW System ProToolsHD mit unzähligen High-End Plug-Ins sowie einer großen Auswahl hochwertiger Mikrofone (Schöps, Neumann, AKG, etc.) konnten in den letzten Jahren Produktionen für Universal Austria, Berlin Classics, Hoanzl, u. v. a. realisiert werden.