Suche
Close this search box.

SCHORNAL

Schornal

TRÄUME OHNE ENDE

Auftritte

08
März 2024
Freitag,
19:30 Uhr

Festspielfrühling Rügen

09
März 2024
Samstag,
15:00 Uhr

Festspielfrühling Rügen

10
März 2024
Sonntag,
15:00 Uhr

Festspielfrühling Rügen

11
März 2024
Montag,
11:00 Uhr

Festspielfrühling Rügen

Newsletter

TRÄUME OHNE ENDE

Ein intensives, herausforderndes, ganz oft wunderschönes, gelegentlich nachdenkliches, aber immer leidenschaftliches Jahr geht zu Ende und dankbar blicke ich auf zahllose, besondere musikalische und menschliche Begegnungen zurück. Voller Sehnsucht bin ich gespannt was das nächste Jahr bringen wird. 

Der neu getaktete Fahrplan 2024 für den Kulturbahnhof Altenmarkt-Thenneberg ist online und kann auf dieser Seite durchstöbert werden. Das Festival PalmKlang  wird zur vorösterlichen Zeit wieder passionierte Menschen in Oberalm zum entzücken bringen und die Woodstock Academy lockt mit prall gefülltem Stundenplan im August in die unvergleichlichen Kitzbühler Alpen. Wo ich mich 2024 (abseits meiner Tätigkeit an der Wiener Staatsoper bzw. bei den Wiener Philharmonikern) sonst noch überall hinträumen darf, steht hier.  

Und weil andere Menschen viel schönere Worte finden als ich, möchte ich zum Schluss des Jahres 2023 Neujahrswünsche von Jacques Brel aus den späten 1960er Jahren mit meiner kleinen und der ganzen großen Welt teilen: 

Ich wünsche Euch Träume ohne Ende. Und das wilde Verlangen, davon einige zu verwirklichen. Ich wünsche Euch zu lieben, was geliebt werden soll, und zu vergessen, was vergessen werden muss. Ich wünsche Euch Leidenschaft, ich wün­sche Euch Stille. Ich wünsche Euch den Gesang der Vögel am Morgen und Kin­der­la­chen. Ich wünsche Euch, dass Ihr die Unterschiedlichkeit der anderen res­pek­tiert, weil die Verdienste und der Wert eines jeden oft erst entdeckt werden müs­sen. Ich wünsche Euch, dass Ihr der Erstarrung, der Gleichgültigkeit und den ne­ga­ti­ven Einflüssen unserer Zeit widerstehen könnt. Und dann wünsche ich Euch noch, niemals auf das Suchen zu verzichten, auf Abenteuer, Le­ben, Liebe, denn das Le­ben ist ein wundervolles Abenteuer und kein Vernünftiger soll darauf verzichten, ohne dafür hart zu kämpfen. Ich wünsche Euch, dass Ihr Ihr selbst seid und stolz darauf sowie glücklich, denn das Glück ist unser wahres Schicksal.

Facebook
Twitter
Email
LinkedIn

Eine Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche
Close this search box.